BundesligaWelche Trainer gerade auf dem Markt sind

Etliche Klubs der ersten und zweiten Bundesliga suchen neue Übungsleiter. Wer ist verfügbar? Ein Überblick von Anfang bis Zorniger.

Von Martin Schneider

Roger Schmidt

Seit Juli ist Roger Schmidt nicht mehr Trainer in China bei Beijing Guoan und wäre verfügbar. Der 52-Jährige trainierte in Deutschland Paderborn, wechselte nach Salzburg und war dann fast drei Jahre lang in Leverkusen tätig. Schmidt steht für einen intensiven Pressingfußball und schied in der Saison 14/15 erst im Elfmeterschießen im Champions-League-Achtelfinale mit Bayer 04 gegen Atlético Madrid aus.

Bild: Li Shanze/dpa 12. November 2019, 13:582019-11-12 13:58:36 © SZ.de /tbr