Doch es folgten der Absturz auf den letzten Tabellenplatz nach acht Spieltagen und die überraschende Entlassung. Felix Magath ist damit erstmal auf der Suche nach einem neuen Verein - doch eines ist gewiss: Lange wird er nicht ohne Traineramt bleiben. Das würde einfach nicht zu ihm passen.

Bild: Bongarts/Getty Images 25. Oktober 2012, 14:262012-10-25 14:26:00 © Süddeutsche.de/ebc