bedeckt München
vgwortpixel

Topnews:Spanischer Stürmerstar Torres wieder im Training

Madrid (dpa) - Aufatmen bei den spanischen Fußballfans: Nach einer Knieoperation hat Stürmerstar Fernando Torres gut zwei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft in Südafrika erstmals wieder mit der Nationalelf des Europameisters trainiert.

Der 26-Jährige vom FC Liverpool habe im Trainingszentrum "Las Rozas" in Madrid eine 45-minütige Einheit absolviert, berichtet die Online- Ausgabe der spanischen Sportzeitung "Marca". Damit scheint Torres rechtzeitig für das WM-Turnier (11. Juni bis 11. Juli) fit zu werden.

Der 72-fache Nationalspieler, der im EM-Finale 2008 das entscheidende 1:0 gegen Deutschland erzielte, hatte sich im April einer Meniskusoperation unterziehen müssen und war seitdem ausgefallen. Mit dem Team von Trainer Vicente del Bosque, dem mit der Rückkehr von Torres erstmals sein gesamter Kader zur Verfügung steht, begibt sich der Angreifer ins Trainingslager nach Schruns (Österreich). Das erste WM-Spiel in der Gruppe H bestreitet Spanien am 16. Juni gegen die Schweiz. Weitere Vorrunden-Gegner sind Chile und Honduras.