Toni Kroos im Interview:Das Paradies ist da, wo mehr Erfolg ist

Lesezeit: 10 min

RC Deportivo La Coruna v Real Madrid CF - La Liga

Toni Kroos von Real Madrid während der Partie gegen RC Deportivo.

(Foto: Getty Images)

Toni Kroos von Real Madrid erklärt, warum er vor dem Champions-League-Finale nicht nervös ist, warum der FC Bayern sich auf Ancelotti freuen darf - und Zidane besser kickt als Löw.

Interview von Philipp Selldorf

SZ: Herr Kroos, welches Paradies ist das größere und prächtigere Paradies: das des FC Bayern oder das von Real Madrid?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Magazin
Wissen
Halt mich
Young fitness couple running in urban area; alles liebe
Partnerschaft
"Sport kann Zeit sein, die man ganz bewusst miteinander verbringt"
Konjunktur
China könnte die Weltwirtschaft in den Abgrund reißen
Corona
Sollte ich mein Kleinkind gegen Covid impfen lassen?
HIGHRES
Psychologie
Die Welt der Träume
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB