Tischtennis:Winter erfolgreich im Weltcup

Die Tischtennis-Nationalspielerin Sabine Winter, die zurzeit in der Bundesliga für Schwabhausen herausragt, hat nun auch im Weltcup ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Beim WTT Contender im slowenischen Lasko unterlag die 29-Jährige am vergangenen Wochenende erst im Halbfinale der Favoritin Liu Weishan aus China. Zuvor hatte sie Kanadas Weltranglisten-42. Zhang Mo 3:1 besiegt, gegen die Französin Audrey Zarif und die Russin Yana Noskovaseit hatte sie sich noch klarer durchgesetzt. Die Nationalspielerin musste ihre internationale Laufbahn wegen einer Operation an der Schulter ihres rechten Schlagarms lange aussetzen, feierte dann aber nach nationalen Erfolgen zuletzt schon den Europameistertitel mit dem Team, an dem sie maßgeblichen Anteil hatte. Es war ihr erstes WTT-Halbfinale.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB