bedeckt München 28°

Tischtennis:Filus und Ovtcharov in Katar im Halbfinale

Tischtennis
Wandelte einen 0:2-Satzrückstand in Katar noch in einen Sieg um: Dimitrij Ovtcharov. Foto: Nikku/XinHua/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Doha (dpa) - Beim zweiten Tischtennis-WTT-Turnier in Katar haben gleich zwei deutsche Nationalspieler das Halbfinale erreicht.

Der 32-jährige Ruwen Filus schaffte die nächste große Überraschung und besiegte nach dem Weltranglisten-Zwölften Jang Woojin (Südkorea) und dem Olympia-Dritten Jun Mizutani (Japan) auch den Turnierfavoriten Lin Yun-Ju aus Taiwan in 3:0 Sätzen. Sein Halbfinal-Gegner ist am Freitag der Slowene Darko Jorgic.

Der frühere Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov gewann nach einem 0:2-Satzrückstand mit 3:2 gegen den Schweden Anton Källberg, der in der Bundesliga für den deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf spielt. Ovtcharov hatte in der vergangenen Woche in Doha das erste Turnier der neuen WTT-Serie gewonnen. Im Finale schlug er den 19-jährigen Lin mit 4:1. Sein Halbfinal-Gegner war der 17-jährige Japaner Tomokazu Harimoto. Auf das "Wunderkind" des Tischtennis-Sports trifft der 15 Jahre ältere Ovtcharov am Freitag auch diesmal in der Runde der besten Vier.

© dpa-infocom, dpa:210311-99-781806/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB