Tischtennis:Bad Königshofen gewinnt gegen Grenzau

Der TSV Bad Königshofen hat in der Tischtennis-Bundesliga einen weiteren Sieg geschafft. Gegen den TTC Zugbrücke Grenzau setzte er sich am Sonntagabend mit 3:1 Spielen durch. Die Punkte für die Unterfranken holten vor eigenem Publikum Bastian Steger (2) und Kilian Ort, Maksim Grebnev unterlag Cristian Pletea in fünf Sätzen. Steger hatte sich in der ersten Partie mit 3:2 gegen Frankreich-Rückkehrer Patrick Baum durchgesetzt.

© SZ vom 20.09.2021 / lib
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB