Teuerste Sportteams der Welt:Die Milliarden-Klubs

Zwei Fußballteams vor den Größen des US-Sports: Das amerikanische Forbes-Magazin hat eine Rangliste der edelsten Sportmannschaften erstellt. Ganz oben trohnt Manchester United. Das meiste Geld sitzt dennoch in den USA.

Die wertvollsten Vereine

11 Bilder

Manchester United's Evra celebrates his goal against Liverpool with team mates during their English Premier League soccer match in Manchester

Quelle: REUTERS

1 / 11

Zwei Fußballteams vor den Größen des US-Sports: Das amerikanische Forbes-Magazin hat eine Rangliste der edelsten Sportmannschaften erstellt. Ganz oben trohnt Manchester United. Das meiste Geld sitzt dennoch in den USA.

Die wertvollsten zehn Vereine im Überblick.

Die Menschen des amerikanischen Wirtschafts-Magazins Forbes haben genau nachgerechnet: Laut einem gerade erschienenen Bericht ist der englische Premier-League-Klub Manchester United das erste Sportteam, das mehr als drei Millarden Dollar wert ist. Der Börsenwert des Vereins liegt derzeit sogar bei 3,3 Millarden (darin eingerechnet sind Eigenkapital und Schulden). 

1. Platz: Manchester United - 2,23 Millarden Dollar (nur Eigenwert)

Seitdem die amerikanische Glazer-Familie Hauptaktionär des Klubs ist, hat sich ManUnited zur teuersten Mannschaft des Planeten entwickelt. 

Real Madrid CF v Getafe CF - La Liga

Quelle: Getty Images

2 / 11

2. Platz: Real Madrid - 1,88 Millarden Dollar

Offiziell ist der königliche Klub in den Händen der Vereinsmitglieder - doch bei der Wahl des Präsidenten (derzeit Florentino Perez) setzt sich meist derjenige reiche Unternehmer durch, der den Fans die edelsten Einkäufe verspricht. Finanziert werden diese dann durch Sponsorendeals. 

Pettitte works against the Washington Nationals during their MLB Interleague baseball game in Washington

Quelle: REUTERS

3 / 11

3. Platz: New York Yankees - 1,85 Millarden Dollar

Amerikas populärster Baseballklub befindet sich in Besitz der Unternehmer-Familie Steinbrenner - deren Oberhaupt George Steinbrenner verstarb zwar im Jahr 2010, doch seinen Spitznamen "The Boss" kennt in Amerika fast jeder Baseballfan. Mittlerweile führt die Familie in seinem Nachlass den Verein. 

Cowboys running back Barber breaks through the line against the Eagles NFL football game in Arlington

Quelle: REUTERS

4 / 11

4. Platz: Dallas Cowboys - 1,85 Millarden Dollar

Jerry Jones, der Besitzer des texanischen Footballklubs, macht seine Millionen mit Veranstaltungen wie dem NBA-Allstar-Game oder der "Super Bowl". Auch bei sündhaft teuren Konzerten und Boxkämpfen hat er seine Finger im Spiel.

Washington Redskins Anthony Armstrong runs against the Green Bay Packers  Charlie Peprah in second half of NFL game in Landover, Maryland

Quelle: REUTERS

5 / 11

5. Platz: Washington Redskins - 1,56 Millarden Dollar

Seit 1999 managt der Unternehmer Daniel Snyder das Footballteam aus der US-Hauptstadt. 

Beach Boys perform at Pittsburgh Pirates at Los Angeles Dodgers g

Quelle: dpa

6 / 11

6. Platz: Los Angeles Dodgers - 1,4 Millarden Dollar

Wenn sogar die Beach Boys (Bild) zur Saisoneröffnung vorbeischauen, kann es sich nur um ein äußerst wertvolles Sportteam handeln: Verantwortlich bei der Baseballmannschaft aus LA ist das Guggenheim Baseball Konsortium. 

New England Patriots quarterback Tom Brady (12) has his pass tipped leading to an interception by the Baltimore Ravens during the fourth quarter in the NFL AFC Championship football game in Foxborough

Quelle: REUTERS

7 / 11

6. Platz: New England Patriots - 1,4 Millarden Dollar

Genauso teuer wie die Dodgers im Baseball sind die Footballer der Patriots. Die Geschicke des seit Jahren gut geführten Teams um Tom Brady (im Bild mit der Nummer 12) leitet der Geschäftsmann Robert Kraft. 

Barcelona supporters hold up coloured papers before the start of their Champions League semi-final second leg soccer match against Inter Milan at the Nou Camp stadium in Barcelona

Quelle: REUTERS

8 / 11

8. Platz: FC Barcelona - 1,31 Millarden Dollar

"Mes que un club" (mehr als ein Klub) ist das Vereinscredo der Katalanen, bei denen ähnlich wie in Madrid immer noch die Vereinsmitglieder das Sagen haben. Doch auch hier ziehen hinter den Kulissen längst reiche Unternehmer die Fäden. 

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2010

Quelle: REUTERS

9 / 11

9. Platz: New York Giants - 1,3 Millarden Dollar

Gleich zwei Besitzer kümmern sich um das Footballteam aus dem Big Apple: John Mara und Steven Tisch durften im vergangenen Jahr sogar den Gewinn der "Super Bowl" feiern. 

Arsenal's Giroud celebrates with teammate Podolski after Giroud scored a goal during their FA Cup fourth round soccer match against Brighton and Hove Albion in Brighton

Quelle: REUTERS

10 / 11

10. Platz: Arsenal London - 1,29 Millarden Dollar

Lukas Podolskis Klub gehört dem steinreichen US-Immobilien -und Sportmillionär Stan Kroenke. Nach ManUnited sind die Londoner der zweitteuerste Klub auf der Insel. 

VfB Stuttgart - FC Bayern München

Quelle: dpa

11 / 11

11. Platz: FC Bayern München - 1,23 Millarden

Der wirtschaftlich gesündeste Klub Europas ist trotz der Spitzenplatzierung von Manchester United in dieser Liste der FC Bayern. Kein Verein steht auf einem so soliden Fundament wie die Münchner - die Mitglieder bestätigten erst im vergangenen Dezember das Präsidium, welches ihnen wieder einmal beeindruckende Geschäftszahlen liefern konnte. 

© SZ.de/jbe/ebc
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB