bedeckt München 29°

Tennis:Tennis-Qualifikantin Samsonowa überrascht in Berlin

Tennis
Ludmilla Samsonova erreichte in Berlin das Halbfinale. Foto: Wolfgang Kumm/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Ludmilla Samsonowa aus Russland ist die Überraschung des Rasentennis-Turniers in Berlin. Die Qualifikantin setzte sich im Viertelfinale gegen die frühere Weltranglisten-Siebte Madison Keys aus den USA 7:6 (7:4), 2:6, 7:6 (7:0) durch.

Die Nummer 106 der Weltrangliste trifft im Halbfinale am Samstag auf Viktoria Azarenka aus Belarus. Die ehemalige Nummer eins der Welt gewann gegen Jessica Pegula aus den USA 6:2, 5:7, 6:4. Alle vier Viertelfinalspiele gingen bei großer Hitze von fast 40 Grad im Steffi-Graf-Stadion über drei Sätze.

Früher am Tag hatten sich Alizé Cornet aus Frankreich 4:6, 6:3, 7:6 (7:5) gegen die ehemalige Wimbledon-Siegerin Garbine Muguruza aus Spanien durchgesetzt. Ihre Gegnerin im Halbfinale ist Belinda Bencic aus der Schweiz, die Jekaterina Alexandrowa aus Russland 6:4, 4:6, 7:6 (7:4) bezwang.

Als letzte Deutsche war Angelique Kerber am Donnerstag bereits im Achtelfinale ausgeschieden.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-54691/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB