bedeckt München 16°

Tennis:Teilnehmerfeld der Wolffkran Open steht

Das ATP Challenger Ismaning hat sein Teilnehmerfeld bekannt gegeben. Bei der vierten Auflage des Tennisturniers, das vom 17. bis 25. Oktober auf der Anlage des TC Ismaning ausgetragen wird, werden insgesamt 13 Profis an den Start gehen, die in ihrer Karriere bereits zu den 100 besten Spielern der Welt gehörten. Das ist laut Mitteilung das stärkste Teilnehmerfeld der mit 44 820 Euro dotierten Wolffkran Open. Angeführt wird die offizielle Meldeliste von dem 29-jährigen Federico Delbonis, Nummer 81 der Weltrangliste und 2016 Davis-Cup-Sieger mit Argentinien. Auf Position zwei gesetzt ist der Karlsruher Yannick Hanfmann (97), der 2017 die Premiere der Wolffkran Open gewann. Ebenfalls im Hauptfeld stehen Titelverteidiger Lukas Lacko (180) aus Slowenien und Vorjahresfinalist Maxime Cressy (159) aus den USA. Sowie aus Deutschland Dustin Brown (163) und Yannick Maden (154). Der 25 Jahre alte Nürnberger Maximilian Marterer (267) erhielt nach langer Verletzungspause eine Wildcard, während Matthias Bachinger (275) oder auch Daniel Masur (251) auf eine erfolgreiche Qualifikation hoffen. Wer den Siegerscheck in Höhe von 6190 Euro erhält, werden Zuschauer aus Hygienemaßnahmen nicht auf der Anlage verfolgen können. Alle Matches werden im Livestream auf der Turnierwebsite übertragen.

© SZ vom 01.10.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite