Tennis:Struff verliert bei Turnier in Dubai nach drei Tiebreaks

Tennis
Jan-Lennard Struff hat sein Auftaktspiel gegen den Polen Hubert Hurkacz verloren. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dubai (dpa) - Jan-Lennard Struff ist nach einem hoch spannenden Spiel beim Tennis-Turnier Dubai frühzeitig ausgeschieden. Der Warsteiner verlor sein Auftaktspiel gegen den an Nummer drei gesetzten Polen Hubert Hurkacz mit 6:7 (5:7), 7:6 (7:4) und 6:7 (6:8). Alle drei Spiele wurden im Tiebreak entschieden und Hurkacz verwandelte seinen Matchball erst nach fast 2:40 Stunden.

Nächster Gegner des Weltranglisten-Achten aus Polen könnte Maximilian Marterer sein. Der Nürnberger trifft in seinem Erstrunden-Match auf den Australier Christopher O'Connell.

© dpa-infocom, dpa:240226-99-135388/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: