Tennis Sieg mit Schirm

Spiel, Satz, wischen: Das Motto in Nürnberg am Montag.

(Foto: Daniel Karmann/dpa)

Fed-Cup-Spielerin Mona Barthel gelingt beim Nürnberger Tennisturnier ihr Auftakt. In drei Sätzen besiegt sie die Argentinierin Paula Ormaechea - in einer Partie, die wegen Regens für mehrere Stunden unterbrochen wird.

Von Barbara Klimke

Einen vollen Arbeitstag hat Fedcup-Spielerin Mona Barthel für ihr Auftaktmatch in Nürnberg benötigt. Um elf Uhr stand sie auf dem Tennisplatz, kurz vor 17 Uhr schlug sie den letzten Ball zum 6:3, 3:6, 6:2-Sieg über die Argentinierin Paula Ormaechea. Da regnete es wieder in Strömen, und als sie den Zuschauern freundlich für ihre Geduld und Beharrlichkeit dankte, wurde ein großer Regenschirm über ihr aufgespannt. Schon im ersten Satz, beim Stand von 5:3 zugunsten von Barthel, war das Spiel für vier Stunden unterbrochen worden. Warten allerdings gehört zum Geschäft von Tennisprofis; Barthel, 28, eine von fünf Spielerinnen des Deutschen Tennis Bundes im Hauptfeld des Nürnberger Versicherungscups, hat da Erfahrung, und sie nutzte die Zwischenzeit zur Entspannung: "Sieben bis acht Stunden die Konzentration zu halten, ist ja unmöglich."

Das Turnier tröpfelte am Montag vor sich hin: Barthels Match war das einzige, das beendet wurde, alle anderen Partien mussten auf den nächsten Tag verschoben werden. Ihre Fedcup-Kollegin Andrea Petkovic, 31, tritt an diesem Dienstag gegen die Qualifikantin Cagla Buyukakcay an, und Petkovic, 2013 Finalistin in Nürnberg, hat hohe Ziele: "Ich will noch einmal die Spitze angreifen, wenn's geht." Das Nürnberger Turnier nutzt sie wie Barthel auch als einen Probelauf für die French Open in Paris, die kommende Woche beginnen. Am Dienstag wird auch die 19-jährige Nachwuchsspielerin Jule Niemeier aus Dortmund wieder auf dem Platz erwartet, die sich am Sonntag erfolgreich durch die Qualifikation geschlagen hatte und nun erstmals in ihrer jungen Karriere im Hauptfeld eines WTA-Turniers steht. Gegnerin ist die Tschechin Krystina Pliskova; sofern nichts Nasses vom Himmel fällt.