Tennis:Otte schlägt in Augsburg auf

Der deutsche Davis-Cup-Spieler Oscar Otte wird sein Comeback in Augsburg geben. Dort beginnen am Sonntag die Schwaben Open. Der Kölner Tennisprofi hat für dieses Challenger-Turnier der 50er-Kategorie am Siebentischwald eine Wildcard erhalten. Der 30-Jährige Otte hatte sich im Anschluss an das letztjährige Wimbledon-Turnier einer Arthroskopie am Knie unterziehen müssen und seither nur noch sporadisch an Turnieren teilnehmen können. Aktuell steht der ehemalige Top-50-Spieler auf Rang 438 der Weltrangliste. Auf heimischem Boden will er an seine drei Halbfinal-Teilnahmen bei den ATP-Turnieren in München, Stuttgart und Halle im Jahr 2022 anknüpfen. Der ebenfalls für eine Wildcard vorgesehene Landshamer Max Rehberg zog sich in dieser Woche beim Training einen Bänderriss im linken Fuß zu und muss passen.

© SZ/lib - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: