bedeckt München
vgwortpixel

Tennis:Murray meldet für Melbourne

Ein Jahr nachdem er in Melbourne das Ende seiner Einzel-Karriere verkündet hatte, will Tennisprofi Andy Murray im Januar 2020 bei den Australian Open sein Comeback auf der großen Bühne geben. Die einstige Nummer 1 der Welt steht auf der Meldeliste für das erste Grand-Slam-Turnier der neuen Saison. Vor neun Monaten hatte Murray, 32, noch erklärt, wegen permanenter Hüftschmerzen wahrscheinlich keine Einzel mehr zu bestreiten. Nach einer Operation Ende Januar geht es dem Briten aber so gut, dass er im August auf die ATP-Tour zurückkehrte.