Tennis:Krawietz und Mies gewinnen Doppel-Titel in Barcelona

Tennis
Andreas Mies (r) und Kevin Krawietz haben in Barcelona den ATP-Doppel-Titel gewonnen. Foto: Frank Molter/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Barcelona (dpa) - Das deutsche Tennis-Doppel Kevin Krawietz und Andreas Mies hat beim Turnier in Barcelona den Titel gewonnen. Das Duo siegte im Finale gegen den Niederländer Wesley Koolhof und den Briten Neal Skupski im Match Tiebreak mit 6:7 (3:7), 7:6 (7:5), 10:6. Für Krawietz und Mies war es der erste Turniersieg seit ihrem gemeinsamen Comeback Anfang des Jahres.

In der vergangenen Saison hatten die beiden Deutschen wegen einer Knieverletzung von Mies mehr als ein halbes Jahr nicht zusammenspielen können. Krawietz bildete stattdessen ein erfolgreiches Doppel mit dem Rumänen Horia Tecau. Seit Beginn dieses Jahres spielen die beiden zweifachen French-Open-Sieger wieder zusammen, kassierten aber zuletzt zahlreiche Erstrunden-Niederlagen. Vier Wochen vor Beginn der French Open tankten Krawietz und Mies nun in Barcelona wichtiges Selbstvertrauen.

© dpa-infocom, dpa:220424-99-27743/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema