bedeckt München 17°

Tennis - Hamburg:Tennis Bund und Senator Grote stellen Rothenbaum-Pläne vor

Hamburg (dpa/lno) - Der Deutsche Tennis Bund und Hamburger Sportsenator Andy Grote (SPD) stellen heute die Maßnahmen zur Modernisierung des Rothenbaum Stadions vor. Mit dabei sein wird auch der Unternehmer und Mäzen Alexander Otto. Schon im vergangenen Oktober hatten sich auf Einladung von Grote unter anderen DTB-Vertreter und die Veranstalter des Tennisturniers und der Beachvolleyball-Turniere am Rothenbaum darauf verständigt, das Stadion auf einen zeitgemäßen Stand zu bringen.

Auf der Anlage findet traditionell das ATP-Tennisturnier der Männer statt. Vom 22. bis 28. Juli ist erstmals der Österreicher Peter-Michael Reichel als Nachfolger des ehemaligen Wimbledonsiegers Michael Stich für das Turnier verantwortlich. Zuvor kämpfen in dem Stadion vom 28. Juni bis zum 7. Juli die Beachvolleyballer um die WM-Titel.