Tennis:Erstes Grand-Slam-Viertelfinale für Norweger Ruud

Tennis
Feiert seinen bisher größten Erfolg bei einem Tennisturnier: Casper Ruud. Foto: Thomas Samson/AFP/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Paris (dpa) - Der Norweger Casper Ruud hat erstmals in seiner Tennis-Karriere das Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht.

Der 23-Jährige gewann bei den French Open in Paris gegen den Polen Hubert Hurkacz mit 6:2, 6:3, 3:6, 6:3. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale bekommt es Ruud am Mittwoch mit dem Gewinner des Duells zwischen dem Dänen Holger Rune und dem griechischen Vorjahresfinalisten Stefanos Tsitsipas zu tun.

© dpa-infocom, dpa:220530-99-483771/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB