Tennis:Berrettini qualifiziert

Tennisprofi Matteo Berrettini, 25, hat sich als sechster Spieler für die ATP Finals qualifiziert. Der Italiener sicherte sich beim Turnier in Wien durch den Einzug in die zweite Runde seinen Startplatz für das Saisonfinale im November in seiner Heimat. Die Finals finden vom 14. bis 21. November erstmals in Turin statt. Zuvor wurden sie zwölf Jahre lang in London ausgetragen. Neben Berrettini stehen bereits fünf weitere Teilnehmer fest: Alexander Zverev (Hamburg), Novak Djokovic (Serbien), Daniil Medwedew (Russland), Stefanos Tsitsipas (Griechenland) und Andrej Rublew (Russland). Auf eine Teilnahme hoffen können auch noch der Norweger Casper Ruud, der Pole Hubert Hurkacz und der Südtiroler Jannik Sinner.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB