Tätowierte FußballerGebrandmarkt

Bunt bemalte Rücken, Schriftzüge oder geheimnisvolle Zeichen - mit ihren Tätowierungen beweisen Fußballer bei der EM nicht nur Schmerzresistenz, sondern auch Kreativität.

Bunt bemalte Rücken, Schriftzüge oder geheimnisvolle Zeichen - mit ihren Tätowierungen beweisen Fußballer bei der EM nicht nur Schmerzresistenz, sondern auch Kreativität.

Bei dieser Europameisterschaft tragen selbst die Trainer Tattoos: Der Kroate Slaven Bilic hat sich den Namen seiner Frau Adrijana auf den Oberarm stechen lassen - von der er sich nun scheiden lässt.

Foto: dpa

20. Juni 2008, 17:162008-06-20 17:16:00 ©