bedeckt München 19°

Surfen - Sankt Peter-Ording:Kitesurf-Masters in Sankt Peter-Ording abgesagt

Corona
Teilnehmer der Kitesurf Masters surfen in Sankt Peter-Ording (Schleswig-Holstein) über die Nordsee. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Sankt Peter-Ording (dpa/lno) - Das Finale im Kitesurf-Weltcup in Sankt Peter-Ording ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Das teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Die Veranstaltung sollte ursprünglich Ende August stattfinden. Nunmehr werden die Rennen auf das nächste Jahr verschoben. Die Kitesurf-Masters in Sankt Peter-Ording gelten als eine der größten Kitesurf-Veranstaltungen weltweit.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite