Stimmen zur Bundesliga – Christian Streich

"Wir haben es lange Zeit gut gemacht und es Frankfurt schwer gemacht. Wir haben probiert, Fußball zu spielen, und sind auch in Führung gegangen. Dann kam die individuelle Klasse von Meier, die wir nicht verteidigen konnten. Nach dem 1:2 haben wir leider nicht mehr Fußball gespielt, sondern es mit langen Bällen probiert." (Freiburgs Trainer Christian Streich)

Bild: dpa 30. September 2012, 18:552012-09-30 18:55:47 © SZ.de/dpa/dapd/sid/ska