Philipp Lahm (Deutschland): "Glaube ist alles, und die Mannschaft hat an sich geglaubt, das hat man gesehen. Hansi Flick hat das sehr gut gemacht. Gewonnen gegen Portugal, Halbfinale erreicht, was will man mehr? Jeder war für den anderen da, das ist das Wichtigste bei so einem Turnier."

Philipp Lahm (links) kämpfte verbissen gegen Portugals Pepe.

Foto: AFP

20. Juni 2008, 09:502008-06-20 09:50:00 ©