bedeckt München
vgwortpixel

Stimmen zu England vs Italien:"Haben diese Schlacht im Mittelfeld gewonnen"

England v Italy: Group D - 2014 FIFA World Cup Brazil

Mario Balotelli und Cesare Prandelli: Zwei, die sich mögen.

(Foto: Getty Images)

Trainer Cesare Prandelli lobt überschwänglich Stürmer Mario Balotelli und verteilt Komplimente an seine Schaltzentrale, Englands Kapitän Steven Gerrard hadert mit den vergebenen Chancen und Andrea Pirlo freut sich über ein "mutiges Italien".

Steven Gerrard (Kapitän der Engländer): "So etwas ist grausam auf diesem Niveau. Wir haben so viel reingeworfen in dieses Spiel und nichts dafür gekommen. Es ist enttäuschend, weil wir so viel gegeben haben. Wir haben versucht, etwas zu kreieren. Wir haben gepusht und gepusht. Die Chancen waren da. Wir hätten Uruguay sowieso schlagen müssen, aber jetzt wird es natürlich noch schwieriger."

Cesare Prandelli (Trainer der Italiener): "Wir haben gelitten, wir haben etwas Tempo herausgenommen, weil alles andere bei diesen Verhältnissen absurd gewesen wäre. Wir haben diese Schlacht im Mittelfeld gewonnen. Mario hat heute alles gegeben, was er konnte. Die Mannschaft hat gut gespielt, auch wenn der Sieg hart erkämpft war."

Mario Balotelli (Stürmer Italien): "Das ist ein unglaubliches Gefühl. Das ist fantastisch. Das Tor widme ich meiner Frau und meiner Familie"

Andrea Pirlo (Mittelfeld Italien): "Heute haben wir ein mutiges Italien gesehen."