Start der NBA-SaisonKlatsche für das Dream-Team

Die Miami Heat werden zum NBA-Auftakt von den Boston Celtics verhöhnt, Titelverteidiger Los Angeles Lakers gewinnt hingegen knapp. Dirk Nowitzki will mal wieder den Titel - diesmal mit fragwürdiger Frisur.

Die Miami Heat werden zum NBA-Auftakt von den Boston Celtics verhöhnt, Titelverteidiger Los Angeles Lakers gewinnt hingegen knapp. Dirk Nowitzki will mal wieder den Titel - diesmal mit neuer Frisur.

Daumen runter für Miami Heat: Zum Auftakt muss die mit teurem Geld aufgemotzte Glamour-Truppe aus Florida gleich eine Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft um LeBron James (im Bild), Chris Bosh und Dwyane Wade verliert bei Vorjahresfinalist Boston Celtics 80:88 und zeigt dabei vor allem im ersten Viertel eine unterirdische Leistung.

Bild: REUTERS 27. Oktober 2010, 15:312010-10-27 15:31:45 © sueddeutsche.de/ebc/jüsc