SpVgg Greuther Fürth Kochkurs mit dem Musterschüler

Das unbeschreibliche Gefühl, wenn einem späteren Torschützen dämmert, dass sich nichts mehr zwischen Ball und Tornetz schieben wird: Tobias Mohr erzielt nach 99 Sekunden Spielzeit das 1:0 für die SpVgg Greuther Fürth gegen den MSV Duisburg.

(Foto: Zink/Imago)

Zwei Tore und ein Assist in vier Spielen: Tobias Mohr, 23, ist der große Aufsteiger in Fürth. Dabei hatte er längst einen zweiten Bildungsweg erwogen.

Von Sebastian Leisgang

Im Aachener Rathaus warten sie immer noch vergeblich. Bis heute ist keine Bewerbung von Tobias Mohr eingegangen, und allmählich dürften sie die Hoffnung zu den Ordnern legen, dass der junge Mann in absehbarer Zeit durch die Tür spaziert und zum Vorstellungsgespräch antritt. Mohr hat die Stadt längst verlassen, und der Behörde dämmert, dass sie all die Anträge auf Reisepässe und Personalausweise auch in Zukunft ohne Mohrs Zutun bearbeiten muss.

"Vor einem Jahr", verrät Mohr, "habe ich mir verstärkt Gedanken gemacht, ...