bedeckt München 19°

SpVgg Greuther Fürth:Fürth verpflichtet Barry

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat Abwehrspieler Abdourahmane Barry verpflichtet. Der 20 Jahre alte Franzose erhält einen Zweijahresvertrag mit der Option, ein weiteres Jahr zu verlängern. Barry wurde in der Jugend bei Paris St. Germain ausgebildet, ehe er zum österreichischen Zweitligisten FC Liefering wechselte. "Abdourahmane ist ein dynamischer Spieler, der auch die nötige Robustheit für die zweite Liga mitbringt", sagte Trainer Stefan Leitl. Barry könne auch als Rechtsverteidiger auflaufen, seine Hauptposition solle aber das Abwehrzentrum werden. Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi erklärte: "Nach den Defensivabgängen im Sommer war klar, dass wir im Abwehrverbund noch etwas tun wollen. Den Weg von Abdourahmane haben wir schon länger verfolgt, nachdem er uns in einem Testspiel aufgefallen ist. Er hat nach unserer Kontaktaufnahme direkt für ein Probetraining zugesagt. So konnten wir unser Bild vervollständigen und freuen uns, dass er ab sofort fester Bestandteil unseres Teams sein wird."

© SZ vom 20.08.2020 / sid, SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite