Lustig auch die Erinnerungen von Nationalspielerin Alexandra Popp über ihre Anfänge in einer Mädchenmannschaft:

"Die konnten überhaupt nicht Fußball spielen. Ich hab Libero gespielt und konnte einfach bis vors gegnerische Tor durchlaufen. Das war keine Herausforderung für mich."

Bild: dpa 22. Juni 2011, 12:372011-06-22 12:37:57 © sueddeutsche.de/ebc/hum