Sport am WochenendeBlut und Champagner

Ein deutsch-türkischer Boxer verliert seinen WM-Titel, ein deutscher Motorradfahrer gewinnt sein zweites Grand-Prix-Rennen. Das Sportgeschehen im Überblick.

Der Italiener Alessandro Ballan ist der neue Weltmeister. Er siegte drei Sekunden vor seinem Landsmann Damiano Cunego. Bester Fahrer des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR), der mit insgesamt fünf Medaillen in Norditalien glänzte, war der unermüdliche deutsche Meister Fabian Wegmann auf Rang sieben

Foto: AP

28. September 2008, 14:582008-09-28 14:58:00 ©