bedeckt München 30°

Spanien:15-Jähriger mit Europarekord

Mittelfeldspieler Luka Romero von Real Mallorca hat in Spanien Geschichte geschrieben. Nach seiner Einwechslung beim 0:2 gegen Tabellenführer Real Madrid wurde der Mexikaner mit 15 Jahren und 219 Tagen zum jüngsten Spieler der Liga-Historie. Romero löste Francisco Bao Rodriguez ab, der bei seinem Debüt 1939 für Celta Vigo 15 Jahre und 255 Tage alt war. "Es war ein unvergesslicher Moment", sagte Romero. Er ist sogar der jüngste Debütant in Europas Topligen. In Italien hält Pietro Pellegri den Rekord (FC Genua, 15 Jahre, 280 Tage), in Frankreich Joel Frechet (Lyon, 15 Jahre, 333 Tage). In England und Deutschland hatten die bisher jüngsten Debütanten - Harvey Elliott (Fulham) und Nuri Sahin (Dortmund) - bereits ihr 16. Lebensjahr vollendet.

© SZ vom 26.06.2020 / sid

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite