bedeckt München 20°

Finnischer Skispringer kehrt zurück:Ahonen plant Comeback für olympische Medaille

Ahonen of Finland reacts during ski jumping World Cup in Titisee-Neustadt

(Ex-)Skispringer Janne Ahonen: träumt noch von einem Olympia-Erfolg 

(Foto: REUTERS)

Janne Ahonen hat noch nicht genug: Einem Medienbericht zufolge will der Skispringer zum zweiten Mal in den Leistungssport zurückkehren. Mit einem eindeutigen Ziel: Bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi eine Medaille zu gewinnen.

Janne Ahonen steht offenbar vor einem Comeback als Skispringer. Wie der 35 Jahre alte Finne dem finnischen TV-Sender MTV3 am Donnerstag bestätigte, will er zu den Olympischen Winterspielen 2014 nach Sotschi.

Der Glaube an eine erfolgreiche Rückkehr sei "zu 100 Prozent da", sagte der fünfmalige Weltmeister, der auch wieder an der Vierschanzentournee teilnehmen will. Die prestigeträchtige Tournee gewann Ahonen fünfmal und ist damit alleiniger Rekordchampion. Einzig eine Olympia-Einzelmedaille blieb dem Skisprung-Idol bisher verwährt.

Ahonen war bereits 2008 zurückgetreten, hatte es sich nur ein Jahr später dann aber wieder anders überlegt. In der Saison 2009/10 wurde er noch einmal Zweiter bei der Vierschanzentournee. 2011 folgte dann sein zweiter Rückzug vom Profisport.

Sieger der Vierschanzentournee

Popstars und Supermänner