Skispringen:Überraschender Erfolg: Eisenbichler siegt in den USA

Skispringen
Eisenbichler hatte in Iron Mountain seit langer Zeit mal wieder Grund zu jubeln. Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Iron Mountain (dpa) - Skispringer Markus Eisenbichler hat erstmals seit mehr als drei Jahren einen Einzelwettbewerb gewonnen und sich damit für das Weltcup-Team empfohlen. Der 32-Jährige siegte beim zweitklassigen Continental Cup in den USA und belegte dort zudem einen dritten Platz.

Eisenbichler setzte in Iron Mountain damit nach langer sportlicher Krisenzeit mal wieder ein positives Achtungszeichen. Der sechsmalige Weltmeister hatte in dieser Saison zuvor nicht an frühere Leistungen anknüpfen können. Von Bundestrainer Stefan Horngacher war er in diesem Winter noch nicht ins Weltcup-Team berufen worden.

© dpa-infocom, dpa:240225-99-117368/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: