Ski nordisch - Oberhofen am Thunersee:Weltbeste Langläufer im Dezember wieder in Dresden

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa) - Der Langlauf-Weltcup macht auch im kommenden Winter wieder Station am Dresdner Elbufer. Wie aus dem am Freitag beschlossenen offiziellen Terminkalender des Weltverbandes FIS hervorgeht, sind die weltbesten Läufer am 18. und 19. Dezember in Sachsen zum traditionellen Sprint-Weltcup zu Gast. Während am Samstag ein Einzelsprint auf dem Programm steht, gibt es am Sonntag den Teamsprint. Dresden ist seit der Saison 2017/2018 Austragungsort eines Sprint-Weltcups.

© dpa-infocom, dpa:210522-99-702023/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB