Ski alpin:Rang drei für Lena Dürr

Skirennfahrerin Lena Dürr hat im letzten Slalom vor den Olympischen Spielen ihre Topform bestätigt. Die 30-Jährige vom SV Germering fuhr am Dienstag beim Nachtevent in Schladming auf Rang drei, ihr dritter Podestplatz dieser Saison. Mikaela Shiffrin (USA) siegte nach Rang fünf im ersten Lauf vor der Slowakin Petra Vlhova, die sich damit die kleine Kristallkugel sicherte. Die Deutsche Emma Aicher schied als Zehnte des ersten Laufs aus.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB