Ski alpin:Premiere für Brignone

Die italienische Skirennfahrerin Federica Brignone hat sich im Riesenslalom ihren ersten Saisonsieg gesichert. Die Olympiazweite von Peking siegte am Samstag in Tremblant mit 0,21 Sekunden Vorsprung vor der Slowakin Petra Vlhova und der Amerikanerin Mikaela Shiffrin (0,29 Sekunden zurück). Die Schweizerin Lara Gut-Behrami (0,59), die die ersten beiden Riesentorläufe des Winters gewonnen hatte, wurde Fünfte. Emma Aicher, die einzige deutsche Starterin, war im ersten Lauf ausgeschieden. Am Sonntag stand in Kanada ein weiterer Riesenslalom an. Beide Abfahrten der Männer in Beaver Creek in den USA fielen indes wegen Schneefall und Windes aus; auch der für Sonntag angesetzte Super-G wurde abgesagt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: