bedeckt München 32°

Segeln - Sanremo:Deutsche 470er-Segler im Aufwind: Böhm/Goliaß Sechste

San Remo/Italien (dpa/lno) - Die deutschen 470er-Segler kommen nach verpatztem Jahresauftakt besser in Fahrt. Bei der Europameisterschaft im italienischen San Remo segelten Nadine Böhm und Ann-Christin Goliaß vom Deutschen Touring Yacht-Club in Tutziung auf Platz sechs. Damit sicherte sich das Duo auch den nationalen Startplatz für die olympische Testregatta in diesem Sommer in Japan. Jedoch muss die Crew auf die offizielle Nominierung durch den Deutschen Seglerverband (DSV) warten.

Bei den Männern kamen Simon Diesch und Philipp Autenrieth (Württembergischer Yacht-Club/Bayerischer Yacht-Club) auf Platz acht. Auch sie haben beste Aussichten auf die Teilnahme an den Pre-Olympics. Die gesamte Mannschaft für die Testregatta in Enoshima wird der DSV im Juni nach Abschluss aller Europameisterschaften in den olympischen Segel-Disziplinen bekanntgeben.