bedeckt München -1°

Schwimmen:Dressels  Fabelweltrekord

US-Schwimmer Caeleb Dressel, 24, hat einen Kurzbahn-Weltrekord über 100 Meter Lagen aufgestellt und dabei eine Schallmauer durchbrochen. Der zweimalige Olympiasieger von Rio 2016 und 19-malige Weltmeister blieb im Halbfinale der International Swimming League in Budapest in 49,88 Sekunden als Erster unter der 50-Sekunden-Marke. Dressel unterbot den mehr als zwei Jahre alten Rekord des Russen Wladimir Morossow um 0,38 Sekunden. Über die 100 Meter Freistil wurde Dressel am Montag ebenfalls Erster und stellte mit 45,20 Sekunden einen US-Rekord auf. Vor drei Jahren hatte er ebenfalls in Budapest sieben Goldmedaillen bei der Weltmeisterschaft gewonnen.

© SZ vom 17.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema