bedeckt München 17°

Schalke 04:Zwei Corona-Fälle

Nach Positivtests fällt beim bereits als Absteiger feststehenden Bundesliga-Letzten am Dienstag das Training aus.

Nach zwei Corona-Fällen ist beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 das Training am Dienstag abgesagt worden. Wie der als Absteiger feststehende Klub mitteilte, brachten die PCR-Tests vom Montag bei einem Spieler und einem Betreuer positive Ergebnisse. Beide begaben sich in häusliche Quarantäne und sind nach Angaben des Vereins symptomfrei. Alle anderen Tests von Montag waren negativ. Auch Schnelltests am Dienstag ergaben keine weiteren positiven Ergebnisse. Die Resultate einer weiteren PCR-Testreihe am Dienstag werden am Mittwoch erwartet, zudem sollen am Mittwoch und Donnerstag weitere Tests durchgeführt werden. Erst danach soll entschieden werden, ob und wann das Training wieder aufgenommen wird. Das nächste Ligaspiel ist für den 8. Mai vorgesehen.

© SZ vom 28.04.2021 / sid
Zur SZ-Startseite