bedeckt München

Schach-WM 2014:Remis nach Damenindischer Verteidigung

Magnus Carlsen

Die überraschende Eröffnung führt nicht zum Sieg: Weltmeister Magnus Carlsen

(Foto: AP)

Aktuelles von der Schach-WM in Sotschi.

Der Norweger Magnus Carlsen verblüffte die Welt 2013 als jüngster Schach-Weltmeister - nun will er seinen Titel verteidigen. Sein Gegner in Sotschi ist erneut der Inder Viswanathan Anand.

Hier finden Sie alle Tweets zur Schach-WM:

Hier die Meldungen:

© Süddeutsche.de/dpa/sid/schma

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite