bedeckt München 25°

SC Freiburg:Nils Petersen positiv getestet

Der Torjäger des SC Freiburg, Nils Petersen, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. "Die Überprüfung des Corona-Testergebnisses ergab einen positiven Befund", teilte der badische Fußball-Bundesligist mit. Beim 2:0 im Heimspiel gegen den FC Augsburg am vergangenen Sonntag hatte der Stürmer kurzfristig wegen eines "nicht eindeutigen" Tests gefehlt, einen Nachtestung ergab den klaren Befund. Petersen muss sich nun bis einschließlich 30. März in Quarantäne begeben. Die weiteren Tests beim SC hatten negative Ergebnisse ergeben.

© SZ vom 24.03.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB