bedeckt München 24°

Rugby:Schottland bei Rugby-WM mit klarem Sieg gegen Samoa

Kobe (dpa) - Schottland hat bei der Rugby-WM in Japan in der starken Vorrundengruppe A die kleine Chance auf das Erreichen des Viertelfinales gewahrt.

Die Bravehearts setzten sich in Kobe mit 34:0 (20:0) gegen Samoa durch und stehen nun mit fünf Zählern punktgleich hinter dem Team aus Ozeanien auf Gruppenplatz vier. Die beiden Gruppenersten gelangen in die Runde der letzten acht.

Die Schotten waren mit einer 3:27-Niederlage gegen Mitfavorit Irland ins Turnier gestartet und treffen noch auf Russland und die überraschend starken Japaner. Samoa hatte die Russen zuvor mit 34:9 geschlagen.