Rugby:Klarer Sieg für DRV-Team

Die deutsche Nationalmannschaft im 15er-Rugby ist mit einem klaren Auswärtssieg in Litauen in die neue Saison der Europe Trophy gestartet. Das ersatzgeschwächte Team von Nationaltrainer Mark Kuhlmann, in dessen Reihen sieben Spieler ihr Debüt gaben, setzte sich am Samstag in Siauliai souverän mit 46:16 (19:9) durch und nahm am Ende sogar einen Extrapunkt für die Tabelle mit. In zwei Wochen geht es für das Kuhlmann-Team bereits weiter. Am 13. November (15.00 Uhr) ist Deutschland zu Gast in Polen, das am Samstag in der Ukraine einen knappen 27:24-Sieg erzielte.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB