Reichste SportlerMichael Jordan schlägt die Golfer

Der frühere Basketballer ist laut "Forbes"-Liste der reichste Sportler der Geschichte. Auch ein Deutscher taucht in den Top 10 auf.

Michael Jordan ist angeblich der reichste Sportler der Geschichte. Laut einer Liste des Wirtschaftsmagazins Forbes hat der ehemalige Basketballer der Chicago Bulls aus den USA bis heute 1,7 Milliarden Dollar verdient - und damit mehr als jeder andere Athlet auf dem Planeten.

Jordan, 53, hat in seiner 15-jährigen Karriere "nur" 93 Millionen Dollar Spielergehalt bekommen - kaum vergleichbar mit den heutigen Summen. Viel mehr bekam und bekommt "Air" Jordan von Sponsoren, allein in diesem Jahr erhielt die Basketball-Ikone vom US-Sportartikelriesen Nike mehr als 100 Millionen Dollar.

Bild: DPA 8. Dezember 2016, 11:012016-12-08 11:01:58 © Süddeutsche.de/sid/ebc/fued