Süddeutsche Zeitung

Raw-Air-Tour:Schlechtestes Saisonergebnis für Andreas Wellinger

Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger hat beim ersten Wettkampf der Raw-Air-Tour in Oslo sein schlechtestes Saisonergebnis hinnehmen müssen und wohl schon alle Chancen auf die 60 000-Euro-Siegprämie bei der Norwegen-Tour verspielt. Am Holmenkollen kam der 28-Jährige aus Ruhpolding bei schwierigen Windbedingungen und beim überlegenen Sieg des Weltcup-Führenden Stefan Kraft (Österreich) nicht über Platz 20 hinaus. Mit Sprüngen auf 132,0 und 133,0 Metern (255,0 Punkte) setzte sich Kraft vor dem Norweger Kristoffer Eriksen Sundal (246,2) und Jan Hörl (Österreich/242,5) durch. Der Sieg im Gesamtweltcup ist ihm kaum noch zu nehmen.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6440306
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/sid
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.