Süddeutsche Zeitung

Radsport:Lippert Siebte beim EM-Straßenrennen der Frauen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wijster (dpa) - Liane Lippert hat bei den Rad-Europameisterschaften in den Niederlanden eine Medaille im Straßenrennen der Frauen verpasst. Die 25 Jahre alte deutsche Meisterin aus Friedrichshafen beendete das Rennen in Wijster auf dem siebten Rang.

Den Sieg nach 131,1 Kilometern sicherte sich die Niederländerin Mischa Bredewold vor ihrer Landsfrau Lorena Wiebes und der Weltmeisterin Lotte Kopecky aus Belgien. Bredewold setzte sich rund zehn Kilometer vor dem Ende ab und hielt den Vorsprung bis ins Ziel. Insgesamt musste bei dem Rennen sechsmal der knapp 50 Meter hohe Vamberg, ein Müllberg mit einer steilen und anspruchsvollen Kopfsteinpflasterpassage, überquert werden.

Am Donnerstag hatte die Mixed-Staffel in der niederländischen Provinz Drenthe die Bronzemedaille für das deutsche Team gewonnen. Zum Abschluss der Europameisterschaften steht am Sonntag das Straßenrennen der Männer mit dem deutschen Team um John Degenkolb über 199,8 Kilometer auf dem Programm.

© dpa-infocom, dpa:230923-99-307203/2

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-230923-99-307203
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal