Radsport:Jannik Steimle verlängert

Der deutsche Radprofi Jannik Steimle fährt auch künftig für das belgische Team Deceuninck-Quick Step. Der 25-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei der Equipe um Weltmeister Julian Alaphilippe (Frankreich) bis zum Ende der Saison 2023. Steimle, der bei der Deutschland Tour ab Donnerstag startet, war in der Vorsaison bei der Auswahl zum Profi aufgestiegen. Sein bislang größter Erfolg ist der Gesamtsieg bei der Slowakei-Rundfahrt 2020.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB