bedeckt München 31°

Radsport:Greipels Verlängerung

Radprofi André Greipel hat seinen Vertrag beim Team Israel Start-Up Nation (ISN) um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2022 verlängert. Das gab der Rennstall, der Greipel zu Beginn der aktuellen Saison verpflichtet hatte, am Montag bekannt. "Ich liebe das Fahren immer noch", sagte der Rostocker, der im Juli 38 wird. Er sei zudem immer noch in der Lage, Ergebnisse zu liefern. Greipel gehört mit 22 Etappensiegen bei den großen Landesrundfahrten - elf davon bei der Tour de France - zu den erfolgreichsten deutschen Radprofis der vergangenen Jahren. Zuletzt hatten ihn Verletzungen und Formschwächen aber immer wieder zurückgeworfen. Die Radsport-Saison soll nach einer langen Corona-Pause Anfang August fortgesetzt werden.

© SZ vom 16.06.2020 / sid

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite