bedeckt München 19°

Radsport:Gerüchte um Froome

Der viermalige Tour-de-France-Sieger Christopher Froome könnte das Team Ineos noch in diesem Jahr verlassen. Dies berichtet das Fachportal Cyclingnews.com. Demnach sollen zwei Teams interessiert sein, Froome, dessen Vertrag bei Ineos bis Ende des Jahres läuft, in der laufenden Saison zu verpflichten. Bei der britischen Equipe ist der 34-Jährige nicht mehr die unumstrittene Nummer eins - der Kolumbianer Egan Bernal, Tour-Sieger 2019, hat bereits angekündigt, sich nicht bedingungslos in die Dienste das langjährigen Teamkapitäns zu stellen. Froome, der nach einem schweren Sturz im Vorjahr wieder genesen ist, peilt bei der Frankreich-Rundfahrt seinen fünften Triumph an. Die Tour soll in diesem Jahr vom 29. August bis 20. September stattfinden.

© SZ vom 16.05.2020 / sid

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite