Süddeutsche Zeitung

Radsport:Dainese gewinnt 19. Etappe - Kuss weiter im Roten Trikot

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Íscar (dpa) - Alberto Dainese hat die 19. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen und seinen Erfolg in einem Massensprint gefeiert. Der Italiener siegte in Íscar vor seinem Landsmann Filippo Ganna und dem Niederländer Marijn van den Berg. Favorit Kaden Groves wurde von einem Sturz etwa einen Kilometer vor dem Ziel aufgehalten.

An der Spitze der Gesamtwertung gab es keine Veränderung. Der Amerikaner Sepp Kuss von der dominierenden Mannschaft Jumbo-Visma führt vor seinen Teamkollegen Jonas Vingegaard (17 Sekunden) und Primoz Roglic (1:08 Minuten).

Am Samstag kann Kuss den bisher größten Erfolg seiner Karriere nahezu perfekt machen. Auf den 207,9 Kilometern von Manzanares El Real nach Guadarrama sind zwar zehn Bergwertungen zu bewältigen, allerdings sind alle nur in der dritten Kategorie eingestuft worden. Auf der Schlussetappe am Sonntag nach Madrid wird der Führende traditionell nicht mehr angegriffen.

© dpa-infocom, dpa:230915-99-209529/3

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-230915-99-209529
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal