bedeckt München

Radsport:Buchmann Tagesvierter

Der deutsche Radprofi Emanuel Buchmann hat beim ersten Bergtest der neuen Saison einen guten Eindruck hinterlassen. Auf der 166 Kilometer langen dritten Etappe der UAE Tour zur Bergankunft am Dschabal Hafit belegte der 28-Jährige vom Team Bora-hansgrohe am Dienstag den vierten Rang. Beim ersten Saisonsieg von Tour-de-France-Champion Tadej Pogacar machte auch Florian Stork (Bünde/DSM) als Siebter auf sich aufmerksam. Der Slowene Pogacar, 22, der in Gesamtwertung führt, hatte sich vier Kilometer vor dem Ziel mit dem Briten Adam Yates von der Spitzengruppe abgesetzt.

© SZ vom 24.02.2021 / SID
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema