bedeckt München 24°

Radsport:Bernal vor Giro-Sieg

Der kolumbianische Radstar Egan Bernal steht vor dem Triumph beim 104. Giro d'Italia. Der 24 Jahre alte Ineos-Kapitän wurde auf der letzten Bergetappe mit drei schweren Anstiegen Zweiter hinter seinem Widersacher Damiano Caruso und geht am Sonntag in Mailand mit 1:59 Minuten Vorsprung auf den Italiener in das abschließende Zeitfahren über 30,3 km. Damit winkt Bernal, der sieben Jahre nach Nairo Quintara zum zweiten Giro-Sieger aus Kolumbien avancieren kann, der zweite Erfolg bei einer großen Rundfahrt nach seinem Sieg bei der Tour de France 2019.

© SZ vom 30.05.2021 / sid
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB